Dies ist der dritte Teil einer Europatrilogie. 

Teil 1: Warum hast du damals nichts gesagt, als Europa die Welt angegriffen hat?

Teil 2: Warum ihr auf mich schießen werdet

Utopia.
Wir heizten uns gegenseitig auf. Kacken uns an und wehren uns sinnbefreit gegen jede Hinweise zu unserem Verhalten. Wir mussten Stellung beziehen. Die Möglichkeiten waren zu vielfältig. Zu vielfältig für unseren Kleingeist. Wir sind rechts und wir sind links. Wir verlieren den Boden und klammerten uns an die einfachsten zu verstehenden Theorien.
Rechenspiele. Geht es uns allen besser wenn,…? Wie werden wir der Umweltthematik, des Miteinanders, der Armut, des Klimas, you name it… herr?

Unsere Meinungen sind geprägt von Persönlichkeiten, geprägt von Befindlichkeiten. Geleitet von Macht und Selbsterhalt. Wir können diese Frage nicht lösen. Emotional aufgeladen diskutieren wir im Kreise herum. Wohin mit Europa? Werden wir untergehen? Ist der Terror eine ernstzunehmende Bedrohung oder Instrument zur Machterhaltung? Angst als Saatgut gegen das Unkraut Diversifizierung.

Es sind Rechnungen. Wahrscheinlichkeiten. Formeln mit einer Masse an Faktoren. Wie können wir diese entscheiden, wenn wir sie noch nicht einmal begreifen?
Computer sind besser in diesen Dingen. Emotional unabhängig. Schnell. Gewissenhaft. Unsere Regierung sollte aus Programmierern bestehen, Aus Sicherheitsanalysten und Datentypisten. Welche Gesetzte notwendig sind und welche Handlungen darauf folgen müssen um ein für alle Menschen bestmöglichen Platz zum leben zu bieten muss berechenbar sein. Ich wählte Deep Blue als meinen nächsten Presidenten.

Unsere Gesetze und Handlungsweisen dürfen wir für eine positive Zukunft nicht einzelnen Akteuren überlassen und schon gar nicht dem Mop. Europa ist das Antibeispiel der menschlichen Schwarmintelligenz, hätte ich doch zu gerne an eben diese geklaubt.
Kausalzusammenhänge und überprüfbare Fakten. Computer sind unsere einzige Chance auf Gleichberechtigung, Wohlstand und Fairness.

Computer würden entscheiden Grenzen abzureißen, Staaten aufzulösen. Sie würden Zug um Zug wie ein Schachkomputer die uns vernichtenden Sünden aus dem Spielfeld befördern. Sie würden uns bevormunden und es uns taktisch unmöglich machen diesen Planten zu zerstören. Sie würden das Höchstmaß an Transparenz bieten – jeder verworfene Zug sichtbar, und der einzig logische im Zusammenhang auszuführen.
Wir stehen mit ihm auf der Siegerseite. Voller Wohlgefallen. Miteinander.
Es war so weit, wir brauchten technische Lösungen für unsere sozialen Probleme. Es war die Zeit als wir mathematische Grundgesetze endlich akzeptierten. Gott war tot und mit ihm vielen die Regierungen.