Schlagwörter

, , , , , ,

Ich konnte heute nacht nicht schlafen. Habe mich hin und her gedreht und bin dann schließlich doch wieder aufgestanden.

Um mal wieder was sinnvolles zu tun habe ich eine Crontab Implementierung für AVR, die ich in mehreren Projekten verwende aufgeräumt, dokumentiert, getestet und released.

nach der Übersetzung der Sourcen erhält man eine ihex formatige libcrontab.a Datei, die man als statische Library in seine AVR Projekte einhängen kann.

Features belaufen sich auf:

  • Information über die Systemzeit
  • Wiederholende Tasks Sekundengenau anstoßen (sec, min, hour, task())
  • Timeout Funktionen anstoßen. TTL setzt sich bei erneutem setzen des Namens zurück.

Ich denke der Code ist ganz gut geworden. Testabdeckung ist reichlich vorhanden. Über Anmerkungen zum besseren Speicherverbrauch o.ä. bin ich dankbar.

Und hier geht’s zum Projekt: AVR-Crontab